Experimentierkits

 

Konzept und Durchführbarkeit

Wir wollen Neugierde für Naturwissenschaften wecken und durch eigenes Experimentieren begeistern!

Neben Kursen in einem eigenen Labor bieten wir daher den Service an, Experimentierkits für Schulen und Ausbildungseinrichtungen im naturwissenschaftlichen Sektor, die über eine gewisse Grundausstattung an Geräten verfügen, zusammenzustellen und zu verschicken. Welche Geräte für ein Experimentierkit benötigt werden, finden Sie auf der Kurzbeschreibung des jeweiligen Kits.

Unsere Experimentierkits sind langjährig erprobt und für die Oberstufe gedacht. Sie decken eine Reihe von wichtigen Themen der modernen Biologie ab und sind so eine hervorragende Ergänzung des Unterrichtes.

Bei allen Experimenten ist die Darstellung der zugrundeliegenden biologischen Mechanismen und Prinzipien genauso wichtig wie das Durchführen von Experimentiertechniken. Deshalb wird jedes Thema im Zusammenhang mit der entsprechenden wissenschaftlichen Fragestellung und einer praktischen Anwendung vorgestellt.

Dem Kit liegen bei Bedarf Einweg-Minipipetten (kleine Spritzen mit aufgestülptem Silikonschlauch) bei, die mit den passend mitgelieferten Pipettenspitzen an Stelle von Mikroliterpipetten eingesetzt werden können. Wenn vorhanden ist die Verwendung handelsüblicher Mikroliterpipetten dem Gebrauch von Minipipetten selbstverständlich vorzuziehen. Werden Minipipetten gewünscht, muss dies bei der Bestellung des Kits vermerkt werden!

 

Experimentieranleitung und Zusatzinformationen

Wenn Sie sich für ein zu Ihrem Unterricht passendes Experimentierkit entschieden haben und zum ersten Mal bestellen, schicken wir Ihnen eine Experimentieranleitung und Zusatzinformationen für Lehrkräfte als pdf-Dateien zu.

Die Experimentieranleitung enthält einen kompakten theoretischen Teil mit dem Hintergrund des jeweiligen Versuches, der für das Verständnis der Zielsetzung, der Methodik und des zu erwartenden Ergebnisses notwendig ist. Er soll und kann aber die ausführliche Behandlung des Themas im Unterricht vor Einsatz des Experimentierkits nicht ersetzen! Der praktische Teil bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung des Experiments, die je nach Erfahrung der Schüler und Schülerinnen selbstständig oder unter Anleitung bewältigt werden kann.

In den Zusatzinformationen erhalten Sie Auskunft über die benötigte Ausstattung vor Ort und die zeitliche Integration des Experiments in den Unterricht, sowie die Haltbarkeit und Lagerbedingungen der enthaltenen Materialien des jeweiligen Experiments. Da der zeitliche Rahmen für Experimente an Schulen häufig knapp bemessen ist, wurde auf eine einfache Durchführbarkeit bei möglichst geringem technischem Aufwand geachtet. Mit Hilfe eines zum jeweiligen Versuch passenden "Zeitplans" kann ein zügiger Ablauf und falls möglich eine Verteilung auf mehrere Tage oder Unterrichtseinheiten geplant werden. Die in allen Kits vorportionierten Verbrauchsmaterialien und Reagenzien erleichtern dabei die Einhaltung des Zeitplans. Des Weiteren finden Sie dort auch Antworten auf evtl. in der Anleitung gestellte Fragen, Musterlösungen und/oder Tipps zur Interpretation der Ergebnisse und Fehlersuche. Dabei bleibt den Lehrkräften überlassen, ob diese Antwortseite den Schülern und Schülerinnen zur Auswertung zur Verfügung gestellt werden soll.

 

Bestellung und Preise

Jedes Kit kann passgenau zur Kursstärke bestellt werden. Mit einem Ansatz kann ein Arbeitsplatz ausgestattet werden, wobei wir üblicherweise Zweiergruppen empfehlen. Eine Bearbeitung durch Dreiergruppen oder Einzelpersonen (z.B. bei Prüfungen) ist natürlich auch möglich. Bei den Hämochromatose-Kits kann eine Bildung von Dreiergruppen sinnvoll sein.

Der Preis für einen Ansatz variiert abhängig vom Umfang Ihres bestellten Kits. Bei Bestellung mehrerer Kits rechnen wir jedes Kit separat entsprechend seines Umfangs ab.

Anzahl der bestellten Ansätze pro Kit

Preis pro Ansatz

1 bis 4

20€ + MwSt

5 bis 9

18€ + MwSt

mehr als 10

16€ + MwSt

Zusätzlich berechnen wir Ihnen die Portokosten (innerhalb der BRD z.Z. 7,49€).

Bestellungen richten Sie bitte formlos an folgende Adresse: Experimentierkits@zoo-heidelberg.de

Unter dieser Adresse stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne für weitere Fragen zur Verfügung.