Bedrohte Tierarten

Die Kinder und Jugendlichen beschäftigen sich beim Workshop "Bedrohte Tierarten" mit dem Thema Artenschutz. Sie schlüpfen hierbei in die Rolle von Tierschützern und gehen der Frage auf den Grund, warum Artenschutz wichtig ist. Dabei wird geklärt, mit welchen Bedrohungen es viele Tierarten zu tun haben. Gemeinsam mit den Rangern werden auf eine spielerische Art und Weise Möglichkeiten gefunden, um selbst einen Beitrag zum Artenschutz zu leisten. Außerdem erfahren die Teilnehmer, mit welchen technischen Hilfsmitteln Naturschützer versuchen, die Ausrottung der Tierarten zu verhindern.

Termin:

21.05.2022, 10:00 - 13:00 Uhr

Dauer: 3 Stunden
Zielgruppe: Jugendliche ab 12 J.
Kosten: € 23,- pro Person, inkl. Zooeintritt
Buchung:

Ticketvorverkauf an der Zookasse mit Anmeldebogen

Hinweis: Haben Sie nicht die Möglichkeit vorab in den Zoo zu kommen, um ein Ticket zu erwerben? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an TiereundNatur@zoo-heidelberg.de . Gerne können wir Ihnen (zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von € 4,-) ein Ticket per Vorkasse reservieren.

Bitte beachten Sie unsere Stornobedingungen.