Schülerkurs 9

DNA-Analyse und Vererbung u. Multiresistente Keime

Schülerkurs 9 stellt eine Kombination aus Schülerkurs 4: DNA-Analyse und Vererbung und einer verkürzten Version von Schülerkurs 3: Multiresistente Keime dar:

Veränderte Gene können zu bestimmten Merkmalen oder Krankheiten führen. Die Teilnehmer untersuchen DNA-Proben von Hämochromatose-Patienten, erforschen Stammbäume und lernen genetische Ursachen besonderer Phänomene auch aus dem Tierreich kennen.

Was unterscheidet multiresistente Bakterien von "normalen" Bakterien? Darum geht es im zweiten Teil des Kurses: Die Kursteilnehmer isolieren verschiedene Plasmide. Dabei wird auch die Verwendung von Plasmiden und "Genscheren" in Medizin und Landwirtschaft diskutiert.

Erforderliche Grundkenntnisse: PCR, Vererbungslehre, Restriktionsenzyme, Gelelektrophorese, Plasmide, Gentechnik

 

Termine: nach Vereinbarung
Methodik: PCR, Restriktionsverdau, Agarose-Gelelektrophorese, Plasmidisolierung
Klassenstufe: 11-13
Ort: Lernlabor
Dauer: ca. 7 Stunden
Gruppenpreis (max. 15 Teilnehmer*): € 195.-
Buchung:

labor@zoo-heidelberg.de

* freier Eintritt f. eine Begleitperson pro Gruppe